Archiv für den Monat: Oktober 2016

Wärmeleitfähigkeit contra Temperaturleitfähigkeit

Das „Lichtenfelser Experiment“ zeigt dass sog. Dämmstoffe sich an der Aussenseite relativ schnell aufheizen, wenn man sie von Innen erwärmt, obwohl sie eine geringe Wärmeleitfähigkeit besitzen. Im Gegensatz zur Wärmeleitfähigkeit berücksichtigt die Temperaturleitfähigkeit die Wärmekapazität und die Dichte des Materials. Nach dieser Berechnung haben Ziegel und Holz bessere Isolierungseigenschaften.